Springe direkt zum Inhalt

Geschichte

Im Juli 2007 haben die Mitgliederversammlungen der beiden Genossenschaften "Förderungskreis Tiengen eG" und "Familienheim Waldshut-Tiengen Baugenossenschaft eG" rückwirkend zum 01. Januar 2007 die Verschmelzung zur gemeinsamen Baugenossenschaft FÖFA Waldshut-Tiengen eG beschlossen. 

Hintergrund dieser Verschmelzung ist die bereits seit Jahren reibungslos funktionierende Verwaltungsgemeinschaft, die seit dem 01.04.2004 bereits allen Mitgliedern fachlich qualifizierten Service bietet. Auf Basis der seit bald 60 Jahren bestehenden eigenständigen und gleichwertigen Genossenschaften entsteht durch den Zusammenschluss unter anderem ein zeitgemäßes Gebäudemanagement mit hohen Standards.